Auf Teneriffa scheint die Sonne garantiert an 220 Tagen im Jahr. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 20 Grad. Flugzeit von Düsseldorf knapp 4 Stunden, Flugstrecke gut 3000 km.

Mietwagen billig

 


  • TUIfly Flug Teneriffa von 11 deutschen Städten und von Basel.

  • Air-Berlin Flug Teneriffa flächendeckend von Deutschland und Österreich.

  • Condor Flug Teneriffa fast flächendeckend von Deutschland und Österreich.

  • Ryanair Billigflug Teneriffa von Frankfurt-Hahn.

  • Reisebüro Flug nach Teneriffa Informativ, gebührenfrei: 0 8 0 0 / 037 38 390 

  • Linienflüge und PauschalreisenFlüge und Reisen nach Teneriffa Günstig Lastminute & Pauschal-Reisen nach Teneriffa.


  • Billig Mietwagen Teneriffa an den Flughäfen und auf der Insel. Stationen zur Autovermietung: Flughafen Teneriffa Süd (Reina Sofia), Flughafen Teneriffa Nord (Los Rodeos), Santa Cruz Hafen, Costa Adeje, Del Duque Avenida Bruselas, Playa De Las Americas, Puerto de la Cruz, Puerto Santiago.
    Kostenfrei von D / A / CH  0800 / 56 00 955  durchgehend.

  • Günstig: Hotel Teneriffa Günstige Hotels auf Teneriffa .

  • Teneriffa, circa 1000 Kilometer südlich von Spanien, ist die größte Insel der Kanaren, circa 80 Kilometer lang und 50 Kilometer breit. Die Insel - vulkanischen Ursprungs - ist gleichsam ein kleiner Kontinent für sich. Der von vielen Stellen immer wieder sichtbare und noch tätige Vulkan Teide im zentralen Gebirgsmassiv von Teneriffa ist mit knapp 3800 Meter der höchste Berg Spaniens. Die Landschaft der Insel ist sehr vielfältig, eher karg im Süden, hochalpin im Gebirgsmassiv ab 2000 Meter über dem Meer und eher grün im Norden. Wer richtig erholsame und erlebnisreiche Ferien wünscht, sollte ein ländliches Ferienhaus Teneriffa mieten

    Alle Ferienflieger fliegen von Deutschland nach Teneriffa. Die Flug-Zeit nach Teneriffa beträgt rund vier und eine halbe Stunde. Die Uhr ist in der Regel eine Stunde zurück zu stellen. Für den Flug nach Teneriffa Süd wählt man im Zweifel am besten einen Fensterplatz auf der rechten Seite des Flugzeugs, so hat man beim Anflug bereits oft einen faszinierenden Blick auf die Insel mit dem hohen Vulkan Teide.

    Flughäfen: Teneriffa verfügt über zwei Flughäfen: Entweder geht der Flug nach Teneriffa Süd oder seltener und meist etwas teurer findet man einen passenden Flug nach Teneriffa Nord. Zur Anreise nach Gomera bietet sich der Flughafen im Süden der Insel an. Teneriffa Flughafeninformationen

    Der Südflughafen: Der größere Flughafen, zu dem die Ferienflieger von Deutschland überwiegend fliegen und zu dem der Flug-Preis in der Regel etwas günstiger liegt ist der Flughafen im Süden von Teneriffa. Vom Flughafen "Reina Sofia" im Süden der Insel erreicht man bereits nach 8 Kilometer Fahrt das Surfparadies El Médano und in westlicher Richtung fährt man knapp 20 Kilometer zum Touristenzentrum Playa de las Américas. In Richtung Nordosten gelangt man nach gut 60 Kilometer Autobahnfahrt zur Haupt- und Hafenstadt Santa Cruz de Tenerife, dann kommt wenige Kilometer weiter Richtung Norden die alte Universitätsstadt La Laguna und circa 25 Kilometer weiter die touristische Hauptstadt im Norden von Teneriffa, Puerto de la Cruz. Die meisten Flugverbindungen von Deutschland gehen in den sonnensicheren Süden der Kanarischen Insel. Der Flug nach Teneriffa Süd ist wohl wegen des größeren Wettbewerbs oft preislich günstiger als der Flug nach Teneriffa Nord.

    Der Nordflughafen: Der Airport Teneriffa Nord wird international weniger angeflogen. Das mag noch historische Ursachen haben. Vor dreißig Jahren ereignete sich am Flughafen das größte Unglück in der Geschichte der Luftfahrt als zwei Jumbo-Flugzeuge zusammenstießen. Die Katastrophe führte zu einer Verbesserung der Sicherheitsvorschriften auf allen Flughäfen in der Welt. Der Flughafen dient primär dem nationalen Flugverkehr, also auch den Flug zwischen den Inseln der Kanaren, zum Beispiel von Teneriffa weiter nach El Hierro oder nach Santa Cruz DE La Palma. Auf dem Nord Flughafen landet man in der Regel bei einem Linien-Flug ab Frankfurt über Madrid. Der Flughafen liegt im Nordosten von Teneriffa bei La Laguna, gleichsam zwischen der Hauptstadt Santa Cruz und Puerto de la Cruz in einer etwas bergigen Landschaft.

    Verkehrsverbindungen: Auf der Insel selbst hat die Wahl zwischen Bus, Taxi und Mietwagen auf Teneriffa. Den Mietwagen kann man bequem von Deutschland mit kostenlosen Flughafenservice buchen. Die Mietwagen auf Teneriffa sind relativ preiswert. Die Benzin- und Dieselpreise liegen auf der Kanaren-Insel als Zoll-Sondergebiet recht niedrig. Die Straßen sind gut ausgeschildert und man kommt auf der Insel mit einem kleinen Mietwagen - im Hochsommer vermutlich am besten mit Klimaanlage - gut klar.
    Die Busnetz wurde auf Teneriffa gut ausgebaut. Direkt vor den Flug-Häfen von Teneriffa finden Sie Buslinien in verschiedene Teile der Insel. Zwischen den Flughäfen Teneriffa Nord und Teneriffa Süd verkehrt ebenfalls ein Bus. Die Fahrzeit beträgt auf der autobahnartigen Straße weitgehend entlang der Küste etwa eine dreiviertel Stunde. Vom Flughafen Teneriffa Süd gelangt man schnell zum circa 15 Kilometer entfernten Hafen von Los Christianos mit Fähren nach La Gomera und Fährverbindung nach La Palma.


  • Flug Berlin

    Flug Griechenland
    '
    Flug Italien

    Flug Portugal
  • Flug Alicante
    Flug Almeria
    Flug Andalusien

    Flug Barcelona
    Flug nach Bilbao
    Flug Fuerteventura

    Flug Gran Canaria
    Flug Ibiza
    Flug Jerez
     

    Flug La Palma
    Flug Lanzarote
    Flug Madrid
    Flug Malaga
    Flug Mallorca 
    Flug Menorca
    Flug Spanien
    Flug Teneriffa
    Flug Valencia

    Mietwagen Barcelona
    Mietwagen Gran Canaria
    Mietwagen Mallorca
    Mietwagen Malaga
    Mietwagen Spanien 
    Mietwagen Teneriffa

      Startseite: Flug und Mietwagen