Köln/Bonn ist der Flughafen in Europa, wo die meisten Billigflüge starten. Der Airport wächst laufend und bietet bereits rund 100 Flugziele der Billigflieger. Auf dem amerikanischen Kontinent wird die Metropole New York im Sommerhalbjahr täglich angeflogen von Köln.

Mietwagen billig

 


  • Reisebüro Flug von Köln Informativ, gebührenfrei: 0 8 0 0 / 037 38 390 

  • TUIfly Flug Köln 29 Urlaubsziele der Mittelmeerländer und Berlin-Tegel, Birmingham, Graz, Grenoble, Hamburg, Innsbruck, Kairo, Klagenfurt, Lamezia-Terme, Linz, Manchester, Memmingen, Porto, Salzburg, Sylt, Tanger, Tunis.

  • Air-Berlin Flug Köln nach 42 Flugzielen in den Mittelmeerländer und nach Bangkok, Berlin, Budapest, Göteborg, Helsinki, Kopenhagen, Madeira, Moskau, Murcia, Nürnberg, Porto, Stockholm, St. Petersbug, Sylt.

  • Condor Flug Köln 23 Urlaubsziele der Mittelmeerländer und nach Dubai, Faro, Madeira, München, Prag.

  • easyJet Billigflug Köln nach Liverpool, London-Gatwick und Nottingham East Midlands.

  • Germanwings: Billigflieger Köln nach Alghero, Alicante, Ankara, Antalya, Athen, Barcelona, Balaton, Bastia, Berlin, Birmingham, Bologna, Budapest, Bukarest, Burgas, Danzig, Dresden, Dublin, Dubrovnik, Edinburgh, Faro, Göteborg, Helsinki, Heraklion, Ibiza, Istanbul, Izmir, Jerez de la Frontera, Kavala, Korfu, Krakau, Lamezia-Terme, Leipzig-Halle, Lissabon, London, Madrid, Mailand, Mallorca, Malta, Moskau, München, Mykonos, Nizza, Ohrid, Oslo, Paris, Prag, Pristina, Rhodos, Rom, Sarajevo, Skopje, Sofia, Split, Sankt Petersburg, Stockholm, Thessaloniki, Tirana, Varna, Verona, Warschau, Wien, Zadar, Zagreb, Zürich.

  • LinienflügeFlüge Köln auch Pauschal-Reisen von Köln und Städtereisen (Flüge & Hotels).

  • Günstig Hotel Köln und weltweit. Günstige Hotels .


  • Weltweit + billig Mietwagen Köln siehe Cologne. Flughafen. In Köln: Im Hauptbahnhof, Clemensstraße 29, Melatengütel 20, Bergisch Gladbacher Straße, Willy Brandt Platz, Christoph Straße.
    In Bonn: Hauptbahnhof, Franz Lohe Straße 1 a, Adenauer Allee 4-6, Potsdamer Platz, Koblenzer Straße.


  • Notizen zum Flughafen: Der Flughafen Köln/Bonn liegt bei Troisdorf im Südosten von Köln und im Nordosten von Bonn. Die Entfernung nach Köln beträgt 16 km und nach Bonn 17 km. Der Airport ist wohl das größte Drehkreuz der deutschen Billigflieger. Die großen deutschen Städte werden am Tag mehrmals und die großen europäischen Metropolen im Ausland werden in der Regel mehrmals wöchentlich angeflogen.
    Man erreicht den expandierenden Verkehrsflughafen mit dem Auto von Köln über die A 559 und die A 59. Dann am Autobahnkreuz Flughafen abfahren und der Beschilderung folgen. Und von Bonn über die A 565 und die A59 am Autobahnkreuz Flughafen abfahren und den Schildern folgen. Am Flughafen findet man einen Parkplatz für Kurzzeitparker vor dem Terminal 1. Vom Parkhaus 2 geht man zum Terminal wenige Minuten. Das weiter entfernt liegende Parkhaus 3 ist preislich günstiger aber man muss rund eine Viertelstunde gehen.
    Mit der S-Bahn ist der Flughafen in Troisdorf mit der City von Köln stündlich mehrfach und günstig verbunden.
    Zwischen Flughafen und Bonn pendeln Busse. Man fährt circa 40 min.
    Zwischen dem Düsseldorfer Hauptbahnhof und dem Airport Verkehren ICE-Züge stündlich. Entsprechend sind das Ruhrgebiet und Berlin per Schiene zu erreichen.
    Der Flughafenbahnhof bildet ein Drehkreuz für Lokal-, Regional- und ICE-Züge.
    Die Fahrzeit mit dem Taxi beträgt nach Köln oder Bonn circa eine Viertelstunde. Am Flughafen findet man natürlich auch Mietwagen-Schalter der großen Autovermietungen in Köln.
    Billigflieger nach Köln zum Taxipreis findet man am ehesten, wenn man frühzeitig bucht.

    Sehenswürdigkeiten in Köln für den Flugreisenden
    Der Kölner Dom ist natürlich die wichtigste Sehenswürdigkeit für jeden Flugtouristen, aber die Stadt hat noch mehr zu bieten.

    Dem Kulturfreund ist neben zahlreichen Kirchen das vielfältige Angebot an Museen und Theatern zu empfehlen.
    Sei es das Wallraf-Richartz-Museum, welches eine der wichtigsten Sammlungen mittelalterlicher Malerei aus aller Welt ausstellt oder das Römisch-Germanische-Museum, in dem man Ausgrabungen aus der prähistorischen, römischen Zeit bestaunen darf. Doch auch, wenn es nicht ganz so kulturell sein soll, ist für Jeden etwas dabei. Wer beispielsweise das Imhoff-Schokoladenmuseum besucht, sollte es keinesfalls versäumen eine Waffel in den Schokoladenbrunnen zu tauchen. Anschließend kann man diese im benachbarten Sport und Olympiamuseum abtrainieren. Hier ist Mitmachen erwünscht.

    Theaterliebhaber sollten sich eine Vorstellung im Hänneschen Theater –einem traditionellen Stockpuppentheater in der Altstadt- nicht entgehen lassen. Die Stücke werden zwar in kölscher Mundart aufgeführt, dennoch ist ein Besuch eine einzigartige Möglichkeit die Kölner Figuren Hänneschen, Bärbelchen, Tünnes und Schäl kennen zu lernen.

    Falls man sich anschließend für einen Spaziergang im Rheinpark -der erst kürzlich zu "Deutschlands schönstem Park 2007“ gekürt wurde- entscheidet, sollte man von dort mit der Seilbahn die Rheinseite zu wechseln, um den Kölner Zoo zu besuchen. Hier macht die Seilbahn nämlich Halt. Man kann dort beispielsweise den –vor einigen Jahren fertig gestellten- Elefantenpark besuchen. Er ist 20.000 m² groß und beherbergt etwa 20 Elefanten, wie die inzwischen ein Jahr alte Marlar und die gerade erst geborenen Elefantenkinder Ming Jung und Maha Kumari. Im Anschluss hat man die Möglichkeit farbenfrohe Fische aus aller Welt im Aquarium des Zoos zu bestaunen.

    Falls man Köln zur Weihnachtszeit besucht, hat man die Wahl zwischen zahlreichen Weihnachtsmärkten. Einer der Schönsten ist am Altermarkt. Die kleinen Gassen der Altstadt zaubern eine gemütliche Atmosphäre. Zudem erreicht man in wenigen Gehminuten einen weiteren Weihnachtsmarkt der besonderen Art: Seit einigen Jahren kann man direkt auf dem Rhein flanieren. Auf einem echten Schiff findet man über mehrere Stockwerke mehr als 40 Stände und kann sich Glühwein und belgische Waffeln genießen.

    Ebenso sehenswert, wie außergewöhnlich ist der mittelalterliche Weihnachtsmarkt vor dem Schokoladenmuseum. Bei authentischer Fackelbeleuchtung sieht man an jeder Ecke Gaukler, Marktschreier und Jongleure und kann sich –eingehüllt in eine Duftwolke aus exotischen Kräutern- am sagenumwobenen Liebestrank aufwärmen. Ein Erlebnis der besonderen Art.

    Kurz gefasst ist Köln zu allen fünf Jahreszeiten - Karneval ist in Köln die Fünfte - eine Flugreise wert. Allerdings sollte man bei einem Flug nach Köln möglichst ein paar Tage bleiben, um alles zu sehen.

    „Jede Jeck is anders!“ (Jeder Narr ist anders) sagt der Kölner. Aber für jeden ist etwas dabei…
     


  • Flug Amsterdam
    Flug England
    Flug Friedrichshafen
    Flug Griechenland
    Flug Irland
    Flug Italien
    Flug Kroatien
    Flug London
    Flug Sizilien

    Flug Mallorca  
    Flug Nizza
    Flug Paris
    Flug Spanien
    Flug Teneriffa
    Flug Thessaloniki
    Flug Türkei
    Flug USA
    Mietwagen USA

    Flug Bremen
    Flug Berlin
    Flug Basel
    Flug Dresden
    Flug Düsseldorf
    Flug Dortmund
    Flug Frankfurt
    Flug Hannover
    Flug Hamburg
    Billigflieger Köln

    Flug Klagenfurt
    Flug Leipzig
    Flug Münster
    Flug München
    Flug Nürnberg
    Flug Paderborn
    Flug Salzburg 
    Flug Stuttgart
    Flug Wien
    Flüge nach Zürich

    Startseite: Flug + Mietwagen