Kostenlose beratung & buchung
0800 / 037 38 39 0
Flug + Mietwagenaus dem Festnetz
Mo - Fr 8:00 bis 23:00
Sa 9:00 bis 21:00
So 10:00 bis 21:00
Mietwagen, Flug und Hotel buchen

Besser und billiger buchen

 

Flug Bremen billig:

  • Reise-Büro Flug von Bremen Informativ, gebührenfrei: 0 8 0 0 / 037 38 390 

  • easyJet Billigflug Bremen nach London-Luton.

  • Ryanair Billigflug Bremen nach Alicante, Budapest, Dublin, Girona, London, Malaga, Mallorca, Murcia, Oslo, Pisa, Riga, Tampere, Venedig, Verona.

  • TUIfly Flug Bremen nach Antalya, Fuerteventura, Gran Canaria, Heraklion, Kos, Lanzarote, Menorca, Rhodos, Teneriffa, Thessaloniki.

  • Air-Berlin Flug Bremen nach Agadir, Almeria, Alicante, Asturias, Athen, Barcelona, Bilbao, Faro, Fuerteventura, Gran Canaria, Ibiza, Jerez, Kos, Kreta, Lanzarote, Lissabon, Madeira, Madrid, Malaga, Mallorca, Menorca, München, Murcia, Nizza, Paris, Porto, Rom, Rhodos, Rimini, Santiago, Sevilla, Stuttgart, Thessaloniki, Teneriffa, Valencia.

  • CondorFlug Bremen nach Agadir, Antalya, Barcelona, Burgas, Faro, Funchal, Fuerteventura, Gran Canaria, Hurghada, Istanbul, Jerez, La Palma, Lanzarote, Larnaca, Madrid, Malaga, Mallorca, Marsa Alam, Marseille, München, Neapel, Paphos, Rom, Sharm el Skeikh, Suttgart, Taba, Teneriffa, Venedig.

  • LinienflügeFlüge Bremen auch Städtereisen (Flug & Hotel).

  •  

    Mietwagen Bremen + billig weltweit:

  • Auto-Europe: Mietwagen Bremen Flughafen, in Bremen: Bahnhof, Kirchbachstraße, Breitenweg.
    Kostenfrei von D / A / CH   0800 / 56 00 955  durchgehend.
  •  

    Hotel Bremen + günstig weltweit:

  • Attraktive Hotel-Preise über das HRS: Hotel Bremen und weltweit. Günstige Hotels in Bremen.
  •  
  • Wohin in Bremen ? Die ca. 540 000 Einwohner zählende Stadt Bremen wirkt wie viele Großstädte weltoffen und multikulturell. Man hat den Eindruck, auf den belebten Straßen würden sich Menschen aus allen Ländern der Welt tummeln. Viele unter ihnen sind Studenten der Bremer Universität. Das 787 gegründete Bremen war schon seit 1276 Hansestadt. Der Wohlstand der Stadt in der Blütezeit der Hanse spiegelt sich in vielen aus dieser Zeit erhaltenen Bauwerken wider. Teile der herrlichen Bremer Altstadt sind noch heute vollständig, mit zahlreichen Schnitzereien und Holzvertäfelungen der Gotik und Frührenaissance, erhalten.

    Vom Flughafen kommend, der in Bremens Süden liegt, kann man mit der Straßenbahn Linie 1 direkt ins Stadtzentrum gelangen. Wo man aussteigt bleibt einem selbst überlassen. Beispielsweise könnte man die Fußgängerzone Domsheide erst einmal durchfahren, um dann die Bahn am Hauptbahnhof zu verlassen. Der Bremer Hauptbahnhof ist ein riesiges Gründerzeitgebäude aus rotbraunem Klinker, ein Halbbogen bildet den Giebel der Empfangshalle, links und rechts wird der Bau durch ein kleines Türmchen flankiert. Hier gibt es durchgehend geöffnete Geschäfte, darunter ein Lebensmitteldiscounter. Falls man es am Flughafen vergessen hatte, kann man sich jetzt noch mit etwas Proviant eindecken.

    Mit der Linie 1 zurück zur Domsheide. Jetzt hat man schon das Gefühl, sich in Bremen auszukennen. Wenn man die Bahn in der Domsheide verlässt, ist man inmitten der Bremer Altstadt. Hier befinden sich der Dom, das Rathaus und der Bremer Roland.

    Der Bremer Dom ist die älteste Kirche Bremens. Das Kirchenschiff wird von zwei gotischen Türmen begrenzt, die über die Altstadtgebäude hinausragen und zur Orientierung dienen können. Auch das einzigartige Bremer Rathaus, das mit keinem in der Welt vergleichbar ist, steht direkt am Domplatz. Das 600 Jahre alte Gebäude ist innen und außen ein Prunkstück, das den gehobenen Anspruch und den Reichtum der Bremer Bürger in der Hansezeit symbolisiert. Das Rathaus besitzt eine untere und eine obere Halle, die untere war seit jeher für jeden zu betreten, für die obere Halle werden von der Touristikzentrale Führungen angeboten. Der verzierte Treppenaufgang lässt schon leicht erahnen, was einen oben erwartet. Die Obere Halle ist wahrscheinlich der schönste repräsentative mittelalterliche Festraum Deutschlands. Die Portale, die in die angrenzenden Räume führen, sind reich geschmückt. Von der Decke hängen vier prächtige mittelalterliche Schiffsmodelle. Es handelt sich dabei um Begleitschiffe der Handelskoggen, die zum Schutz vor Piraten mit Waffen ausgerüstet waren. Die Kanonen der Schiffe lassen sich tatsächlich laden und abfeuern. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt in Bremen, empfiehlt es sich, dieses Gebäude nicht nur einmal zu besuchen.

  • Flug Amsterdam
    Flug England
    Flug Friedrichshafen
    Flug Griechenland
    Flug Irland
    Flug Italien
    Flug Kroatien
    Flug London
    Flug Sizilien

    Flug Mallorca  
    Flug Nizza
    Flug Paris
    Flug Spanien
    Flug Teneriffa
    Flug Thessaloniki
    Flug Türkei
    Flug USA
    Mietwagen USA

    Flug Bremen
    Flug Berlin
    Flug Basel
    Flug Dresden
    Flug Düsseldorf
    Flug Dortmund
    Flug Frankfurt
    Flug Hannover
    Flug Hamburg
    Billigflieger Köln

    Flug Klagenfurt
    Flug Leipzig
    Flug Münster
    Flug München
    Flug Nürnberg
    Flug Paderborn
    Flug Salzburg 
    Flug Stuttgart
    Flug Wien
    Flüge nach Zürich

    Startseite: Flug + Mietwagen    

    Flughafen Bremen

    Der Airport liegt knapp 4 km von der City entfernt. Er ist bequem mit dem Auto oder mit der Straßenbahn aus Bremen zu erreichen. Die Bahnen verkehren mehrmals in der Stunde vom Hauptbahnhof bis ganz in die Nähe der Eincheck-Schalter der Airlines.
    Aus dem Umland kommt man mit dem PKW aus Richtung Hamburg, Hannover, Osnabrück über die Ausfahrt Arsten auf der A 1. Von Bremerhaven erreicht man den Airport über die A 27 mit der Abfahrt Freihafen und B 6. Von Oldenburg über die B75.
    Mietwagen Bremen Flughafen bucht man am besten von zu Hause per Internet. Auf dem Flughafen Bremen findet man ALAMO, AVIS, Budget, Europcar, HERTZ, National, und SIXT.