Die griechische Hauptstadt ist eine Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, eine Stadt reizvoller Gegensätze. Flugdistanz von Düsseldorf nach Athen: 2000 km. Flugzeit 2 und eine halbe Stunde. Athen ist zunehmend auch Ziel von Billigfliegern.

Mietwagen billig

 


  • Germanwings Billigflieger Athen von Köln.

  • easyJet  Billigflug Athen von Berlin-Schönefeld.

  • Air-Berlin Flug Athen von Berlin-Tegel, Düsseldorf, Dresden, Hamburg, München, Nürnberg, Wien.

  • LinienflügeFlüge Athen auch günstige Städtereisen (Flug & Hotel) und Pauschalreisen nach Griechenland / Athen & Umgebung.
     
  • Billig Mietwagen Athen Flughafen und in Athen: Ab circa 22 Euro pro Tag.
    Gebührenfrei von D / A / CH     0800 / 56 00 955
     

  • Günstig Hotels in Athen Hotels in Athen und Umgebung günstig.
     

  • Athen Flughafen: Eine U-Bahn fährt über mehrere Stationen in die City und eine S-Bahn zum Hauptbahnhof. Fahrdauer circa eine halbe Stunde. Vom Airport verkehren Busse der Athener Verkehrsbetriebe in die 27 km entfernte Stadtmitte von Athen, zum Hafen von Piräus, in das Umland der griechischen Hauptstadt und zu weiteren Fährhäfen. Die regionalen Flugverbindungen zu den Griechischen Inseln und anderen Städten mit Flughafen in Griechenland sind gut.

  • Mietwagen Athen: Der Flughafen ist über ein kompliziertes Straßennetz an Athen angebunden und der Straßenverkehr der Stadt selbst oftmals ein reines Chaos, weshalb man auf Mietwagen in Athen verzichten und die für deutsche Verhältnisse günstigen Busse nehmen sollte. Wenn man einen Mietwagen im Reisebüro oder im Hotel in Athen mietet, so zahlt man im Preis Vermittlungsprovision. Auch an den Flughafenschaltern der Autovermietungen sind die Preise in der Regel höher. Billiger ist im Zweifel einen Mietwagen von zu Hause per Internet oder bei einer günstigen Autovermietung vor Ort zu buchen. Es gibt viele Autovermieter in Athen. Der Fahrer eines Leihwagen muss 21 Jahre alt sein. Wer am Flughafen oder in der Stadt den Preis aushandeln möchte, sollte darauf achten, dass die Angestellten über verhandlungssichere Sprachkenntnisse verfügen. Es lassen sich eventuell leicht Rabatte in Bezug auf Tankfüllungen, Beschädigungen, Zeitfristen gegenüber anderen Mietwagenanbietern aushandeln.

    Südländische Handelsmentalität:
    Wer sich Athen zum Reiseziel oder als Durchgangsstation zu weiteren griechischen Orten ausgewählt hat sollte generell zwei Dinge im Gepäck haben: Aufmerksamkeit und Verhandlungsgeschick. Oftmals werden vertragliche Details im weitesten Sinne nicht so genau genommen. Das betrifft zeitliche oder finanzielle Absprachen, wo beispielsweise Taxifahrer womöglich den vor der Fahrt pauschal genannten Preis nach oben korrigieren.

    Der öffentliche Nahverkehr wird vom griechischen Staat kräftig subventioniert. Wenn in der Stadt wieder einmal Stau ist, steht die örtliche Metro zur Verfügung. Auch hier sind die Preise unglaublich niedrig, Kontrolleure scheinen nicht zu existieren. Zudem gibt es in manchen Bahnhöfen Panoramafenster, wodurch archäologische Fundschichten mit Artefakten der Antike zu sehen sind. Mietwagen bieten sich nur an für Trips ins Umland, weil Busse die interessantesten Orte nicht anfahren oder nicht in Verbindung miteinander.

    Die südländische Handelsmentalität funktioniert auch auf sämtlichen Märkten mit Kunst- oder Nutzgegenständen um die Akropolis. Nicht selten geben die Händler dort Rabatte von bis zu 20 oder 30 %, weil zumindest die Kunstgegenstände ganz billige Imitate sind.

    Ein Gerücht besagt: Wer auch immer die Museen ohne Eintritt zu zahlen besuchen möchte, soll sich von einem Archäologie- oder Geschichtsstudenten einen gebrauchten Studienausweis geben lassen. Egal aus welchem Teil der Welt diese Studenten kommen, sie haben in den Museen und berühmten Ausgrabungsstätten freien Eintritt.

    Die günstigste Übernachtung ist zwar die Jugendherberge von Athen in der Nähe des zentralen Omonia-Platzes, aber mit teilweise halt südländischen Zuständen. Allerdings verlangen die Hotels in dieser nicht so sauberen Gegend moderate Preise, wobei die Hotels in Athen sehr reinlich sind.

    Für den supergewitzten Flugreisenden bietet sich zwar nicht auf dem Hin-, wohl aber beim Rückflug von Athen vielleicht die Möglichkeit seine Ankunft so zu legen, dass er kurz vor dem Ende des Check-In eintrifft und eventuell in die bequeme VIP-Klasse gesetzt wird.


  •  

    Flug  Griechenland
    Flug Athen
    Flug nach Korfu
    Flug Thessaloniki
    Flug Rhodos
    Flug Kreta
    Mietwagen Griechenland
     

     

    Flug Barcelona
    Flug Berlin
    Flug Dsseldorf
    Flug England
    Flug Fuerteventura
    Flug Frankreich
    Flug Gran Canaria
    Flug Italien
    Flug Köln

    Flug London
    Flug Lanzarote
    Flug München
    Flug Madeira
    Flug Malaga
    Flug Mallorca
    Flug Olbia
    Flug Portugal

    Flug Spanien
    Flug Stuttgart
    Flug Sardinien
    Flug Sizilien 
    Flug Teneriffa
    Flug Türkei
    Flug USA
    Flug Wien
    Flug Alicante

      Startseite: Flug und Mietwagen